Warum ist das Gewicht wichtig?

Denn die Kinder werden die Fahrt wirklich genießen und Sie auch!

das gewicht des kinderrades ist wichtig

6061.jpg

Gerade für kleinere Kinder - die Fahrradanfänger - ist das Gewicht des Fahrrades wirklich unerlässlich. Stellen Sie sich vor, das kleine Kind wiegt normalerweise weniger als 20 kg und leider wiegt die Mehrheit der Kinderfahrräder für dieses Alter 11 kg und mehr...

...das ist, als ob ein Erwachsener mit einem Gewicht von 80 kg ein Fahrrad mit einem Gewicht von 50 kg fuhr! Höchstwahrscheinlich werden Sie diese Fahrt nicht genießen - oder? Aber wir erwarten, dass Kinder es tun sollten und sind überrascht, wenn sie es nicht tun​ ...

Aus diesem Grund verwenden wir bei Rascal-Bikes spezielle, hochbeständige, leichte Alluminum 6061-WIG-geschweißte Stoßrahmen und speziell gefertigte Komponenten, um jedes Gramm zu sparen, das wir möglicherweise für die Ausdauer der Bikes benötigen. Dies ist ein fortwährender Prozess und wir rüsten ständig unsere Fahrräder auf!

wiegen sie es

Die Fahrräder fangen schon bei 5,5 Kilogramm an

Die Leichtigkeit des Tretens ist ein weiteres wesentliches Merkmal, das uns wichtig ist, damit Kinder glücklich mit dem Fahrrad fahren und es nicht herumschieben ...

Die Verwendung des Gurtsystems ist ein weiteres Merkmal, das das Fahrrad leichter macht und das Treten erleichtert.
Die Vorteile des Gürtels liegen nicht nur im geringeren Gewicht. Der Gurtverlauf ist glatt, leise und weniger stoßanfällig beim Treten für Anfänger als bei Ketten.
Remen-small.jpg